Skewb

Das ist mein Skewb von MoYu:

Skewb01   Skewb02

Genauso wie beim Ivy Cube dreht man beim Skewb die Ecken samt der anliegenden Mittelteile um eine Achse, die diagonal durch den Würfel verläuft. Es gibt vier Angriffspunkte, um den Würfel zu verdrehen. Die äußeren kleinen Ecken sind nicht drehbar.

Dieses Modell rastet beim Drehen mit einem satten „Klack“ ein, wodurch die Bewegungen sehr präzise sind und nichts hakt. Das Klack-Geräusch und die Bedienbarkeit sind sehr angenehm, wenn man davon absieht, dass es manchmal zu unbeabsichtigten Drehungen kommt, wenn man den Würfel zu nahe an den Ecken angreift.

Der Skewb ist nicht schwer zu lösen und daher kein Würfel, mit dem man sich ewig beschäftigen möchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s