Ivy Cube

Der Ivy Cube ist ein relativ simpler Würfel. Meiner ist von Mo Fang Ge (Qiyi).

Ivy01   Ivy02

Die Ecken inklusive der Mittelteile drehen sich jeweils um eine Achse, die diagonal durch den Würfel verläuft.
Es gibt also vier Angriffspunkte, an denen man den Würfel verdrehen kann.

Der Würfel dreht sich ziemlich leicht und kann einem – wahrscheinlich bedingt durch die großen Gelenkflächen – schon einmal aus der Hand flutschen, wenn man zu schnell ist.

Man kann ihn leicht lösen, und wenn man das ein-, zweimal geschafft hat, wird er schnell uninteressant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s