Crystal Pyraminx

Der Crystal Pyraminx oder Crystalminx ist angeblich ein Hybrid aus Megaminx und Pyraminx. Dieser hier ist von Cubikon.

Crystal5

Sieht doch ganz hübsch aus. Dass er beim Drehen oft ziemlich hakt, liegt wahrscheinlich daran, dass alle Spitzen einer Seite sich in der jeweiligen Mitte treffen und sich oft nicht entscheiden können, ob sie links oder rechts aneinander vorbei sollen. So weit, so unerfreulich.

Dass das Ding aber nicht nur hakt, sondern, wenn man nicht ganz vorsichtig ist, in seine Einzelteile zerfällt, ist schon sehr suboptimal.
Crystal4

Ob das vielleicht bei einem anderen Hersteller besser funktioniert ? Mit Cubikon habe ich ja auch schon bei meinem Megaminx schlechte Erfahrungen gemacht.

Auch aus dem zentralen Mechanismus fallen die Teile heraus.
Crystal3

Also alles zusammenbauen und von vorne beginnen. Den Crystalminx zu lösen ist gar nicht so einfach, weil man ständig die Orientierung verliert – zumindest mir geht es so.
Ich war schon ziemlich weit (auch wenn man das auf dem Foto unten nicht sieht, weil die „Reparaturdrehungen“ des Algorithmus noch gefehlt haben), als sich wieder Teile selbstständig machten.
Crystal2

Diese einfach wieder einzusetzen ging nicht, weil ich ja nicht wusste, in welcher Orientierung sie gerade sein mussten. Also blieb mir nichts anderes übrig als das Pentagondodekaeder noch einmal komplett auseinanderzunehmen und wieder zusammenzubauen.

Nö, so macht das keinen Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s